Geschinersee
Geschinersee4
Geschinersee3
Geschinersee1

Geschinersee

Ein Paradies für Naturliebhaber...

​Der Geschinersee ist ein künstlich errichteter See, der nach dreijähriger Bauzeit am 2. August 2003 offiziel eingeweiht wurde. Nach dem Lawinenwinter 1999 wurde in Geschinen ein Lawinenleitdamm gebaut. Das Material, welches zum Aufschütten des Dammes gebraucht wurde, hinterliess auf dem Flugplatz ein grosses Loch. Eine Idee, welche schon länger bestand, wurde umgsetzt. Aus dem Loch entstand der Geschiner See. 
 
Der Geschinersee bietet einen idealen Ausgleich zum stressigen Berufs- und Schulalltag.
 
Entspannen Sie sich auf der gepflegten Liegewiese oder bei einem gemütlichen Spaziergang (auch mit Kinderwagen befahrbar) entlang des Ufers. Ein Kiosk am See bietet die nötige Verpflegung und lässt den Durst verschwinden.

... und Fliegenfischer!

Das Wallis verfügt über eine Vielzahl von Fischereigewässern. In Gegensatz zu anderen Kantonen sind diese nicht an kleine Vereine verpachtet, sondern öffentlich und jeder Fischer mit kantonalem Fischereipatent kann sie frei befischen. Beim Geschinersee handelt es sich um ein reines Fliegenfischer-Gewässer.
 
Das Patent kann bei der Fischzucht Biel, beim Hisport Oberwald, im Infocenter Fiesch, im Tourismusbüro Binntal oder online auf der Website von Fliegenfischen Oberwallis bezogen werden.