Gemeinde Goms Furkastrasse 399, 3998 Gluringen +41 27 974 12 50 info@gemeinde-goms.ch

Gemeinde Goms

Sperrung / kurzzeitige Behinderungen Wichelstrasse

Sa. 20.07.2024, 07.00 Uhr bis Mo. 22.07.2024, 06.00 Uhr
Plan

Termine

Nationalfeier

01. August 2024

Die Nationalfeier wird in diesem Jahr vom Verkehrsverein Blitzingen organisiert. Das Programm finden Sie untenstehend.

Programm

Veranstaltungen

Weiterleitung

Gemeindeinformationen

Mittels untenstehenden Links oder dem Menüpunkt "News" auf der rechten Seite gelangen Sie zu den Informationskanälen der Gemeinde Goms. Um sich beim Newsletter einzuschreiben, fügen Sie bitte den Betreff "Anmeldung Newsletter" ein.

InfoschreibenMitteilungen GemeindeApp "Gemeinde News"Anmeldung Newsletter

Naturgefahren

WALDBRANDGEFAHR

Die aktuelle Waldbrandgefahr können Sie auf der offiziellen Seite des Kantons Wallis einsehen.

Das allgemeine Feuerverbot im Freien wurde per sofort aufgehoben.

Gemeinde Goms

Herzlich willkommen auf der Website der Gemeinde Goms!

Die Gemeinde Goms besteht seit der 5-er Fusion vom 01.01.2017 aus den 13 Ortschaften Niederwald, Blitzingen, Wiler, Gadmen, Ammern, Bodmen, Selkingen, Biel VS, Ritzingen, Gluringen, Reckingen VS, Münster VS und Geschinen.

Unwetter vom 29./30. Juni 2024

Rückzug des Führungsstabes

Nach den schweren Unwettern von Ende Juni hat der Staatsrat am Mittwoch die besondere Lage im gesamten Kanton aufgehoben. In Absprache mit der Gemeinde Goms übergibt der Regionale Führungsstab RFS nun die Zuständigkeit vollständig zurück an die Gemeindeverantwortlichen. Die bisherigen Kontaktdaten werden ab Freitag, 12. Juli 2024 durch die Hauptnummer der Gemeinde 

027 974 12 50 und die Mailadresse info@gemeinde-goms.ch ersetzt.


Ebenfalls zu Ende ging am Mittwoch der Einsatz der Armee. Ein herzliches Dankeschön an das Geniebataillon 6 für ihren spontanen und unkomplizierten Einsatz. Sie haben sowohl am Reckingerbach wie auch beim Geschiebesammler in Münster wertvolle Arbeit verrichtet und damit die zivilen Mittel unterstützt. Somit haben sie einen wichtigen Teil zur Sicherheit der Bevölkerung beigetragen. Obwohl am Reckingerbach zurzeit nicht mehr gearbeitet wird, ist die Sicherheit gewährleistet. Die Alarmanlage im Münstigertal ist ebenfalls wieder voll funktionsfähig. Ebenso konnten die Unterspülungen am Münstigerbach gesichert werden und das Fundament der Mauer wurde mit grossen Steinen verstärkt. Die Umleitung des Walibachs zwischen den Lawinendämmen hat sich bewährt und wird vorderhand beibehalten.


Weiterhin sind noch eine grosse Anzahl von Schadensplätzen zu bewältigen und die Arbeiten müssen nach Priorität und verfügbaren Mittel ausgeführt werden. Absolute Priorität hat dabei die Sicherheit der Bevölkerung und Massnahmen zur Verhinderung weiterer Schäden bei allfälligen Unwetterereignissen.


Parallel dazu laufen auch die Grobräumung der überfluteten Gebiete und die Wiederherstellung von Brücken und Wegen.


Der RFS wie auch die Gemeinde Goms bedanken sich bei allen Ersthelfern, der Stützpunktfeuerwehr Goms, den Freiwilligen wie auch dem Zivilschutz für die tatkräftige Unterstützung und den persönlichen Einsatz. Nur gemeinsam lassen sich solche Naturereignisse bewältigen.

News

Aktuelle Neuigkeiten aus der Gemeinde Goms können untenstehend eingesehen werden.

Datum
Beschreibung
Download / Link
05.07.2024
Betriebsbewilligung Fischzucht La Cantina Biel, Schulze Tenberge Silvia
26.06.2024
Oberwalliser Raiffeisen Heimatschutzpreis 2024 "Leerstand als Potenzial"
24.06.2024
Nachtarbeiten MGBahn 23.-26.07.2024
21.06.2024
Betriebsbewilligung Rest. Mühle Geschinen, Hallenbarter Dionys
03.06.2024
neue Sprechzeiten Registerhalter
22.04.2024
Obligatorisches und Feldschiessen 2024
22.04.2024
Forststrassenbewilligungen App-Handbuch
22.04.2024
Forststrassenbewilligungen Weisungen
18.04.2024
"SRF bi de Lüt - Heimweh": Rückkehrer gesucht
22.03.2024
Information MGBahn Bauarbeiten Station Gluringen sowie Abschnitte Gluringen-Reckingen, Reckingen-Münster
22.03.2024
Information MGBahn Fertigstellungsarbeiten Bahnhof Reckingen
10.01.2024
Abschaffung selbstklebende Stimmrechtsetikette
Höchstspannungsleitung Mörel-Ulrichen
Flüchtlinge aus der Ukraine (Website Kanton Wallis)
Flüchtlinge aus der Ukraine (Arbeitsbewilligung S)